Hintergrund

Unser ganzes Team war in den vergangenen Jahren in dem einen oder anderen Sozialprojekt in der Republik Moldau involviert: sei als MitarbeiterIn einer internationalen Hilfsorganisation, als freiwillige HelferIn, PraktikantIn oder SpenderIn.

Aber erst eine eifrige Spenderin und Spendensammlerin war die Initialzündung für die Gründung des Vereins „Holzkiste“.Sie fuhr immer wieder in die Republik Moldau, um im Norden des Landes Holz für bedürftige Familien mit Spendengeldern, die sie in Oberösterreich lukriert hatte, zu besorgen und selbst bei der Verteilung mitzuhelfen.Der Gedanke reifte, diese einsamen Aktionen im größeren Stil zu bündeln und in einem Bezirk mit der koordinierten Verteilung von Holz zu beginnen.

 Holzankunft

Diese Seite verwendet Cookies
Weitere Informationen